Digitale
Beratungserlebnisse
im Abgleich mit dem
DIN-Standard.

So funktioniert die
Beratungsanwendung der FinGOAL!

Sie haben Fragen? Wir beantworten sie gerne: 08152 – 9837810

Die größte Herausforderung im Filialvertrieb besteht in der Vereinbarkeit von Effizienz. Aktivität, Beratungsqualität und Digitalisierung. FinGOAL! beitet speziell auf die Bedürfnisse von Banken zugeschnittene Software-Lösungen und bietet einen maximalen Anwenderkomfort.

#zur Lösung
#das Grundkonzept der App

Auf Basis der Eingabe von wenigen (relevanten) Kundendaten.

Die Applikation wurde in drei Varianten für verschiedene Institutsgruppen (für Sparkassen, für VR-Banken und für freie Finanzdienstleister) entwickelt. Sie ist so aufgebaut, dass der ganzheitliche Analyseprozess innerhalb von maximal 15 Minuten als Basis durchgeführt werden kann.

Möglich wird dies durch die Anbindung an vorhandene Systeme, mit denen sowohl die Daten der Kunden als auch bspw. die Daten des Statistischen Bundesamtes deutlich intelligenter verarbeitet werden, sodass der Endkunde einen Mehrwert und persönlichen Nutzen erkennt. So erfolgt beispielsweise die Auswertung der Kontoumsätze (falls gewünscht) über die Anbindung an das Online-Banking jeder kontoführenden Bank in Deutschland (mittels einer PSD2-Schnittstelle).

Inkl. eines individualisierten Haushaltsplans (auf Basis des Statistischen Bundesamtes).

Die Beratungslösung der FinGOAL! erfüllt in puncto Bedarfsanalyse die Anforderungen der DIN SPEC 77222, die im Laufe des Jahres als DIN-Norm festgeschrieben wird. Sie ermöglicht das einfache Erstellen eines individuellen Haushaltsplans, der im ersten Schritt u.a. auf Daten des Statistischen Bundesamtes basiert.

Im nächsten Schritt liefert die Software einen auf den Kunden zugeschnittenen Handlungsplan inkl. der existenziellen Absicherungen – als Szenario-Analyse (sowohl bzgl. der Prioritäten als auch mit den entsprechenden Lückenberechnungen für die jeweils individuelle Kundensituation).

Bis hin zu einem konkreten Handlungsplan je Kundensituation.

Nach einer komplett digitalen Bedarfsanalyse erhält der Kunde einen konkreten Handlungsplan, der anhand einer Priorisierungsliste alle akuten Handlungsfelder aufzeigt, die gemeinsam mit dem Berater besprochen werden sollten – und wo es gilt, Lösungsansätze zu definieren und umzusetzen.

Grundlage für den Handlungsplan ist ein Finanzhaus „Das finanzielle Fundament“.

Die FinGOAL! entwickelt mit namenhaften Partnern Beratungsapplikationen für Banken und Finanzdienstleister.
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!