„Zeit ist Geld“. Das gilt im Geschäftsleben heute mehr denn je. Aufgrund der zunehmenden Digitalisierung von Verkaufsprozessen, haben Geschäftstreibende heute wenig Verständnis, wenn Ihre Anfragen bei Banken nicht umgehend bzw. längstens in einem Arbeitstag bearbeitet werden.

Zu diesem Ergebnis kam vor kurzem auch eine Studie vom Mai 2018 von BearingPoint mit dem Titel „Digitale Wünsche der Firmenkunden im Banking von Morgen“. Befragt wurden 300 Vertreter deutscher Unternehmen.

Firmenkunden ist wichtig, dass ihre Anliegen schnell erledigt werden. Sie sind sogar bereit, für einen schnelleren Service höhere Gebühren zu akzeptieren.
Das ist für die meisten Banken nur noch durch den Einsatz digitaler Lösungen möglich, insbesondere wenn es um weniger relevante Anliegen geht, wie beispielsweise einer Kontoeröffnung. Bei Themen, die einen höheren Stellenwert im Unternehmen haben, bevorzugt allerdings die Mehrheit noch immer den persönlichen Kontakt, zu einem kompetenten Ansprechpartner. Hier werden digitale Angebote der Banken nur zögerlich angenommen oder sollten lediglich den Weg zum persönlichen Kontakt ebnen bzw. eine Gesprächsvorbereitung ermöglichen.

Um Firmenkunden auch in Zukunft einen perfekten Service bieten zu können, ist es notwendig, die Beratungsqualität der Gewerbe- und Firmenkundenberater weiter zu fördern und zu perfektionieren, gleichzeitig aber digitale Prozesse voranzutreiben, damit die Firmenkunden, ihre Finanzgeschäfte nach und nach selbständig verwalten können.

Interessanterweise nutzen immer mehr Geschäftskunden zunehmend die Dienstleistungen von FinTechs. So werden häufig der Zahlungsverkehr und weniger beratungsintensive Geschäfte auf diese Weise abgewickelt. Hat man vor einigen Jahren das Thema „Datensicherheit“ noch kritisch gesehen, scheint man doch zunehmend mehr zu vertrauen.

Gerade bei der Digitalisierung rund um den „persönlichen Kontakt“ (das Beratungsgespräch) können wir mit dem Onlineprozess von FinGOAL! (für die Gewerbekundenberatung) innovativen Banken und Sparkassen einen großen Mehrwert bieten, der aktuell seinesgleichen in der Digitalisierung der Geschäftsprozesse für die Gewerbe- und Firmenkundenberatung sucht.

 

Fotoquelle: Shutterstock – NicoElNino ID601834022