Banking 2.0

 

FinGOAL! für
#Private-Banking

Die Private Banking-Version ist eine Weiterentwicklung der Privatkunden-Version. Dabei liegt der Fokus auf dem Jahresgespräch mit der Ergänzung um die wesentlichen Fragestellungen im Private Banking (von der Erfassung und Analyse von sonstigen Beteiligungen und von vermieteten und eigengenutzten Immobilien über die Nachfolgeregelungen bis hin zu einer umfassenden Portfolioanalyse, die auch andere Depotbanken berücksichtigt).

Ihr persönlicher FinGOAL! Ansprechpartner ist gerne für Sie da.

Christian Grosch
Projektmanager Digitalisierung

Telefon: 0711 – 553 249 99
Mobil: 0151 – 108 38 213
E-Mail: christian.grosch@qidf.de

#Private-Banking

 

Downloads &
weiterführende Informationen

FinGOAL!
Ausbaustufen

In dem Dokument finden Sie die aktuellen Ausgestaltungsmöglichkeiten der FinGOAL!-Lösung (bzgl. der Individualisierung und Datenanbindung).

Technische Infrastruktur Sparkassen

Durch die dynamische Schnittstelle der Finanz Informatik (FI) können wir in den Prozessen die Daten in Echtzeit verarbeiten. Darüber hinaus können wir auch eine Offline-fähige Option mit anbieten.

Technische Infrastruktur Volksbanken

Dank der Anbindung an das Datawarehouse (GDix) der GenoData EDV Systeme, sind wir in der Lage sowohl die Kundendaten in den Beratungsprozess zu laden als auch zu verarbeiten. Eine offline-fähige Option ist vorhanden.

Versionen
Sparkassen

Übersicht des Zusammenspiels der einzelnen Produktlinien bzw. Beratungsprozesse für Sparkassen – inkl. „FinGOAL! TO GO“.

Versionen
Volksbanken

Übersicht des Zusammenspiels der einzelnen Produktlinien bzw. Beratungsprozesse für Volksbanken – inkl. „FinGOAL! TO GO“.

Aktuelles
#Private-Banking

Bitte finden Sie hier die aktuellsten News und Fachbeiträge des Redaktionsteams der FinGOAL! GmbH zu den Themen „Beratungsqualität“ und „Digitalisierung“.

FinGOAL!
Referenzen & Erfahrungsberichte

Wenn Sie sich für aktuelle Referenzen und Erfahrungsberichte interessieren, stellen wir Ihnen sehr gern auf Anfrage den Kontakt zu ausgewählten Anwendern her, die eine ähnliche Ausgangssituation hatten, die Ihrer am Nächsten kommt.